E-Goverment - Schnittstellen und Basisfunktionen

 

E-Government erfordert eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen den öffentlichen Stellen. Vor allem im Bereich der Schnittstellen und

Basisfunktionen ist eine einheitliche und gemeinsame Vorgangsweise entscheidend für eine erfolgreiche Umsetzung.

 

Auf diesem Server werden die gemeinsam erarbeiteten Vorschläge der Arbeitsgruppen und die daraus resultierenden Konventionen in Form von
"Empfehlungen" und "Informationen" publiziert.

 

Um Zugriff zu den geschützten Dokumenten zu erhalten, melden Sie sich bitte an (siehe Schaltflächen rechts oben "Login" bzw. "Registrierung").

 

 

______________________________________________________________________________________________

 

Konventionen | Weitere Konzepte

(Empfehlungen |Informationen)

 

______________________________________________________________________________________________


Die Basis für die Zusammenarbeit wurde im Kooperationspapier festgelegt.

 

______________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________

E-Government Konferenz 2014

03. und 04. Juni 2014 in Eisenstadt


|| Trends für E-Government - eine kritische Bewertung. ||

______________________________________________________________________________________________ 

______________________________________________________________________________________________ 

 

 Infos zur letztjährigen E-Government Konferenz in Linz, zu weiteren Konferenzen, aktuellen Veranstaltungen
und Informationen zu E-Government in Europa etc. finden Sie
unter den weiteren Infos zum Thema E-Government

______________________________________________________________________________________________