LDAP Schema und Verzeichnisdienst der öffentlichen Verwaltung

ldap.gv.at

Projektziele

   - LDAP-Dienst der öffentlichen Verwaltung

   - zentraler Anknüpfungspunkt für Personen und Organisationseinheiten

   - Integrationsplattform für andere E-Government-Projekte, z.B. Portalverbund

 

Anwendungen

Der Verzeichnisdienst ist ein Basisdienst des E-Governments, unter anderem für folgende Anwendungen:

   - Adressbuch (Testumgebung: ldap.gv.at)

   - Emailsysteme

   - Sicherheitsinfrastruktur (PKI)

   - ELAK

   - Berechtigungssysteme

 

Interner Verzeichnisdienst

Das externe Verzeichnis sollte aus dem internem gespeist werden. Die Integration ist sinnvoll mit:

   - Personalverwaltung (PIS, PM-SAP)

   - Netzwerkbetriebssystem (ADS/NDS)

   - E-Mail-Verzeichnis (GAL, Domino)

   - Nebenstellenanlage, Zutrittskontrolle, Facility Management

   - Benutzerverwaltung

- Anderen Authentisierungssystemen wie RACF, NIS, ...


Projektauftrag LDAP-Betrieb

Projektauftrag LDAP-Dokumente


Veröffentlichte Informationen

 

Zwischenergebnisse

 

Sitzungen und Dokumente

 

Weiterführende Dokumente